Donnerstag, 1. Februar 2018

MODISH MATRONS #20 SIMPLY RED




S I M P L Y  R E D


es fühlte sich nicht so an - nach einem jahr im emotionalen ausnahmezustand donnerten noch 2 materielle katastrophen auf uns runter.....

kann man da modefotos machen?

und auch noch posten!

jawoll!!

wenn man mode, stoffe, kleidung als wichtigen teil seines lebens betrachtet - so wie andere leute bilder malen oder ihr altes segelboot pflegen oder auf jeden erreichbaren berg rennen müssen - dann muss man weitermachen mit den 

modischen matronen!

auch weil man ja 2 freundinnen hat mit denen man verabredet ist.
und 
! 
und man weis, dass da draussen sich noch ein paar andere damen auf die party freuen!






also hab ich für die *tour de besorgungen* 
- statt einfach nur den wintermantel über die arbeitssachen zu werfen - 
alles ROTE angezogen dessen ich in der eile habhaft werden konnte.
und 5 minuten in eine kriegsbemalung investiert - die müdigkeit war allerdings nicht wegzuschminken.....

kurz vor sonnenuntergang und parkschliessung hat dann der bahnwärter seinen nebenjob als modefotograf mit bravour erledigt - vor dem pillnitzer palmenhaus.

und auf dem heimweg dann im finstern - da konnte ich die magie spüren - die magie von 
rot!
all das wollige rote textil spendete eine wohlige wärme, die nicht mit einem thermometer zu messen gewesen wäre - mein erschöpftes ich fühlte sich behaglich wie schon eine ganze weile nicht mehr.
ich sollte öfter so viel rot tragen.




















die details

aus roter wolle in diversen verarbeitungen sind mütze, schal, jacke, pullover, rock. handschuhe und stiefel aus leder und die handtasche aus allem möglichen - u.a. baumwoll- & seidensamt in rot. diese tasche hab ich mal selbst gebaut - vor ewigkeiten.

die mütze vom marktstand einer strickerin, den schal hat mutter gemacht im winter 1985, die jacke ist von susanne nagel, der pulli ist vintage, genau wie der rock.
handschuhe - flohmarkt
stiefel - hab ich mir selbst "zu weihnachten" geschenkt





Kommentare:

  1. Schön Rot! Natürlich muss man im Ausnahmezustand möglichst alles machen was Freude macht. Alles Gute wünscht
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Na aber klar doch! Wenn es dicke kommt, darf man sich erst recht etwas Gutes tun bzw. das machen, was einen begeistert :-)
    Als Lady in red bringst Du dem blassen Palmenhaus ein bisschen Farbe vor die winterliche Tür.
    Weiter so,
    xoxo, Karen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. merci cherie! :-)
      nicht mehr lange und die riesenkamelie blüht wieder.........
      xxxxxx

      Löschen
  3. Dinge die man auf die schnelle nicht ändern kann, sollten einen nicht so runter ziehen, dass man keine Zeit und Lust zu schönen Dingen mehr hat.
    Um diese Aktion wäre es wirklich schade gewesen. Das rote Outfit hier ist eine Schau. Besonders schön finde ich den mix mit Pink und dunklem Rot.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  4. Ja, Rot gibt Power. Schön schaust Du aus damit. Ein guter Vorsatz, das mit dem Rot-Tragen als innere und äußere Wärmequelle...
    Herzlich, Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke sieglinde! trage gerade meine 18 jahre alte, schon x-mal geflickte, rumänische trachtenstrickjacke - es funktioniert! :-)
      xxxx

      Löschen
  5. Bold wonderful red!

    Taking time out for something that gives you pleasure amongst the difficult reality of life can keep one sane.

    I've been on the hunt for a skirt like yours.

    Suzanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thanks suzanne!
      its an austrian "trachten" skirt from the 80s or early 90s.....
      xxxx

      Löschen
  6. Na, da biste ja wieder nahezu im gewohnten Glanz! Rot steht dir hervorragend und ja, es heizt die Stimmung an, wärmt von innen und auch von außen, wenn das material es will.
    Ich bin ja ein klitzekleines bisschen neidisch auf deine Jacke :. Passt wunderbar, viel Spaß damit.
    Und für den Lebensalltag alles gute,
    wünscht Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die jacke ist echt schick und soooo kuschelig - die geb ich nicht wieder her ;-)
      <3 merci nochmals!
      danke für die guten wünsche! xxxxx

      Löschen
  7. Richtige Einstellung! Dafür drück ich Dich schon zu Anfang gleich doll.
    Du siehst sehr hübsch aus und ich finde rot auch magisch. Der Bahnwärter hat wunderbare Fotos gemacht, ich seh keine Müdigkeit ;)
    Ich freu mich dass Du nicht abgesagt oder verschoben hast, Verständnis hätten wir natürlich gehabt ;)
    Liebe Grüße, Drücker xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke liebes!! aller<3lichsten drücker zurück! xxxxx

      Löschen
  8. Heissa! Die ganze Farbpalette rauf und runter- gut siehst du aus! Und nein, ich finde gar nicht, dass man dir die Schrecken der vergangenen Tage ansieht. Im Gegenteil.
    Das Strickjäckchen gefällt mir total gut, und obwohl Rot ja nun so gar nicht mein Ding ist würde ich dafür eine Ausnahme machen. Und erst dieses lässige Täschchen! Dass es ein DIY ist macht es zu was ganz Besonderem, und der herrlich vintage Touch des (wie man sieht oft benutzten!) Lederriemens bringt einen tollen Kontrast zu Samt und Seide.
    Und natürlich soll man genau dann, wenn grad alles kreuz und quer läuft Dinge tun, die Freude bereiten und Spass bringen. Wann, wenn nicht dann??
    Dicken Drüüüücker und Hummelzherzensgrüsse!
    Uebrigens: das Lisbethchen ist halt eine Dame von Stand- da latscht man nicht einfach durch den Matsch! Tze.... (Wo hab ich das jetzt gleich noch gelesen? Egal.... ;oD)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jetzt haste mir was zum knobeln gegeben - aber ich weis - bei méa!
      das dämchen schläft grad langestreckt auf dem sofa und schnarcht ganz undamenhaft :-DDD
      danke für die komplimente liebe hummel!
      der riemen war mal ein gürtel mit dem ich die ganzen 90er hindurch die levis und büffellederhosen oberhalb der hüftknochen gehalten hab..... 2000 bekam ich einen neuen mit echter mexikanischer silberschnalle - der darf heute kleider & röcke schmücken.
      grad ist der elektriker da - daumendrücken!
      xxxxx

      Löschen
  9. Liebe Beate,
    für mich sind rot und grün auch wichtige Energiefarben. Das ROT verleiht dir wunderbare Energie, die du jetzt benötigst, da bin ich mir sicher - und es steht dir verdammt gut! Ich finde, du siehst nichtmal so müde aus, wie du schreibst. (Wobei ich das auch kenne - ich fühle mich wie durch den Wolf gedreht, erschöpft oder krank, und alle finden, ich sehe eh aus wie das blühende Leben. Rouge und Lippenstift macht natürlich ebenfalls was aus...) Sich mit etwas beschäftigen, das Freude macht, ja das hilft in den eher besch...eidenen Phasen... empfinde ich genauso!
    Ich freu mich sehr über das Rot-Thema, nicht nur, weil ich rot selber gerne trage, sondern auch, weil ich es gerne an anderen SEHE.
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dich sehe ich auch gern in rot!! rottöne passen einfach zu dir.
      danke für die blumen! und klar - schminke! - vor allem der "zauberpuder" der das licht reflektiert :-D
      xxxx

      Löschen
  10. Dein Look ist so gar nicht einfach, eher von barocker Pracht, Beate! Sehr schön siehst Du. Die Auszeit vom Ausnahmezustand tut Dir gut. Ich finde Deine Einstellung bewundernswert.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke sabine! das barocke liegt ja in der farbe und in der qualität der einzelnen teile - da ist das prachtvolle anziehen dann wirklich eine leichte übung :-D
      diese "einstellung" hat mir schon oft die geistige gesundheit gerettet.........
      xxxxx

      Löschen
  11. Ein Energiebündel, trotz allem, und du siehst traumhaft aus so rot ;-) Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  12. I'm full of admiration of the fact that you do not let yourself be beaten by the current circumstances of your life! What better colour to enhance your mood than red. Even if you're looking a bit tired (I don't see it!), the fiery red, in all its shades and textures, is drawing all the attention. You are, in short, looking as fabulous as ever. And, even if they are not red, I am totally loving your new boots! Hugest of hugs xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thank you dear princess! actually the red did a great job to lift up my my mood! the boots had to be brand new as i do not have such great luck at 2.hand ones like you do :-)
      hugs back big time! xxxxx

      Löschen
  13. I love your trademark pink with the red.
    Boy, they won't miss you coming!
    Your little bag looks so cute and would inspire me to sit patting it. I love the well worn leather strap.
    Many hugs xo Jazzy Jack

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thanx jack! sometimes i NEED red to lift myself up - this time it was the right theme at the right time......
      xxxxx

      Löschen
  14. Ich glaub, wir jammern ja so hie und da gerne über dies und das - aber wenn's so richtig reinläuft, entwickeln wir vielleicht so eine Art Überlebensinstinkt - ich muss da immer an Scarlett O'Hara denken, die ermattet und gebeutelt von schlimmsten Schicksalsschlägen auf den Treppenstufen darnieder sinkt und sagt "Morgen ist auch noch ein Tag..." (...um sich wieder Sorgen zu machen - aber JETZT zieh ich das wunderschöne rote Ensemble an, hau mir Puder und Lippenstift ins Gesicht, und dann wird trotzdem das Leben umarmt (oder so ähnlich!) Und genau das tust Du und es ist großartig. Ich sehe keine Müdigkeit, nur die Kraft. Und dass ROT Dir gut tut... Dir Wärme und Energie gegen die Erschöpfung spendet... WEM sagst Du das? Ich glaub ja eh an die heilende Wirkung der Farben, und es freut mich immer, wenn ich sowas höre!
    Du siehst klasse aus!
    Alles Liebe
    Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke liebe maren! ich bin ja kein jammerlappen - kann das auch nicht leiden. schon gar nicht *auf hohem niveau*. wenn wir schon bei den südstaaten sind - "magnolien aus stahl" fand ich prima :-)
      heute trag ich rote kniestrümpfe - übrigens!
      hugs! xxxxxx

      Löschen
  15. My dear Beate, the minute I saw your outfit, I had to share this wonderfulness with Justin (he was driving at the moment) - it's just stunning! I am so happy that we do this, so thankful for your theme and for thinking of us and our friendship even in your difficult times... at the end, it turns out such greatness for everyone involved - YOU, US, YOUR READERS! And the world has a little more magic!

    I love all the different knits here (your outfit can double as WARM IN KNITS, too), and the fuchsia is such a brilliant touch! The jacket is right up your alley, such a folksy silhouette and color! The boots seem great quality (if they are made in Germany, they must be - I wear my German shoes forever), so glad you made this present to yourself! And you made this purse yourself? How beautiful with different patches of fabrics!

    And R. made fantastic pictures, they really sing! And even your van takes a part of your theme!

    Lots of love!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hope all went well with justin looking up the pics while driving... ;-D
      thank you for all the compliments! the boots are portugese - but bought at a german shop. they are lined with wooly fake fur :-)
      thank you again - dearest natasha - for starting this link up party!!! <3 <3 <3
      much love! xxxxxx

      Löschen
  16. You have had an awful time of things lately and have every right to be utterly exhausted. You look wonderful, and I'm happy to hear the vibrant red has lifted your spirits.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thanx goody! is´t it gorgeous that we can lift our moods just with pretty colors right out of our closet!? :-)
      xxxxx

      Löschen
  17. das hast du gut gemacht!! das rot ist klasse und fetzt so richtig gegen allerlei grau innen und außen. ich bin faszniniert von der mischung aus rot und pink - ich glaube, dass muss ich in bildern/collgen festhalten!
    dein modefotograf hat aber auch wieder ganze arbeit geleistet. klasse!
    liebe grüße und ein hoffentlich gutes wochenende!
    mano

    AntwortenLöschen